© Kusel Kusel-Kontor / Inh. W.Butz 2019

Programm

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19. Oktober 2019

Beginn: 19:00 Uhr

Solikonzi der Gegenkultur Kusel

im Schalander Kusel

Solikonzert mit: * Dorfterror (Punkrock aus der tiefsten Provinz) * Alarmstufe Rot (Punkrock/St.Wendel) * Walter Kovacs (Electro-Punk/Wiesbaden) ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19. Oktober 2019

Beginn: 20:00 Uhr

TV SMITH (Punk Legende)

im Schalander Kusel

TV SMITH kommt mit neuer Platte ins Schalander!!! TV Smith war einer der Stars der Londoner Punk-Szene. Heute zählt er zu den wichtigsten politischen Songwritern seines Landes. Im vergangenen Jahr spielte er allein über 130 Konzerte. Es ist wirklich nicht so, dass sein Zorn neu geweckt werden musste, aber die Menschen hören ihm in Zeiten von Brexit, Trump & Co. genauer zu. Wer TV Smith im Jahr 2018 richtig einordnen möchte, landet wahrscheinlich irgendwo zwischen Frank Turner und Billy Bragg. Tim Smith, wie er eigentlich heißt, startete seine Karriere als Sänger in der Londoner Punk-Szene und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als unverwüstliche Stimme der englischen Arbeiterklasse etabliert. Ihm geht es vor allem darum, etwas gegen sein kaputtes Land zu sagen: gegen die Macht der Politiker und Konzerne, gegen die Gentrifizierung in den Innenstädten und die zunehmende Spaltung der Gesellschaft. TV Smith wird nicht müde, gegen eine Scheinwelt anzusingen, in der wir immer vernetzter sind, aber gleichzeitig auch immer isolierter. In einer Zeit, in der immer mehr Orte verschwinden, an denen man Freunde treffen konnte, stellt er die richtigen Fragen. Bei TV Smith klingt das aber nie negativ und verzweifelt. Er formuliert in seinen Texten lieber einen optimistischen Ansatz. Er sagt: Hört auf, Euch zu beschweren, beginnt, etwas in Eurem direkten Umfeld zu verändern. Zwei Jahre nach dem Brexit sind Stimmen wie er besonders wichtig in Europa. Das neue Studioalbum „Land Of The Overdose“ von TV Smith erscheint bei JKP, dem Label der Toten Hosen. Vor 17 Jahren haben die Toten Hosen bereits ein ganzes Studioalbum zusammen mit ihm aufgenommen: „Useless – The Very Best Of TV Smith“. Das hat die Band bis heute mit keinem anderen Künstler gemacht. Tickets: reservix ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25. Oktober 2019

Beginn: 20:00 Uhr

Jeloposta & CARLO Mascolo

im Schalander Kusel

JeLoPoSta – hinter diesem obskuren Bandnamen verbergen sich Lothar Stahl und Jens Pollheide, die jahrelang die Rhythmsection der Münchener Ur-Weltmusik Band «embryo» waren. So entwickelten sie ein Zusammenspiel, das es ihnen erlaubt, über die rhythmischen Strukturen bulgarischer Volksweisen genauso zu improvisieren wie über orientalische Makams und Jazz. Sie sind mit dem italienischen Posaunisten Carlo Mascolo unterwegs, der alle diese Traditionen virtuos beherrscht und seinem Instrument darüber hinaus ungehörte Töne entlockt. CARLO MASCOLO – trombone & trombone modification LOTHAR STAHL – percussion, xylophon JENS POLLHEIDE – ney, kaval, flute, bass ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

31. Oktober 2019

Beginn: 21:00 Uhr

Halloween SCARE Schalander

im Schalander Kusel

Hallo Freunde der Nacht, feiert mit uns erstmals ein SUPER schauriges HALLOWEEN in unserem düsteren Keller! Für alle schaudernden Kreaturen der Verdammnis gibt es ein gratis Nachtschattenelixier! Freut euch auf höllische Beats und unheimliche Getränkespecials! ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16. November 2019

Beginn: 20:00 Uhr

Alternative Rock&Metal Night

im Schalander Kusel

Cry Violet Verträumt mit offenen Augen durch die Zeit. Sinnierend singend über Leben, Liebe und Leid. Gitarrenriffs reißen einem die Seele aus dem Leib. Der Beat, der Bass, der Rhythmus treibt. Bis einem der Fuß voll automatisiert den Takt anzeigt. Oder einem die Melancholie Tränen in die Augen treibt. Cry Violet! Eine Band, die Gegensätze vereint. Herzdrigger-Metal aus Altenglan im berühmt-berüchtigten Kuseler Musikantenland. Alternative im Geist, Metal im Blut und Grunge in der Seele. Ben, Christian, Daniel und Nici machen Musik aus Leidenschaft – und drücken damit genau da drauf, wo es gut, aber manchmal eben auch weh tut: voll auf´s Herz. The Rough Edges The Rough Edges machen den Hardrock wieder salonfähig! Rau und kantig - aber dennoch anspruchsvoll und ausgefeilt - kommen ihre selbst geschriebenen Songs daher, die sich hin und wieder an Elementen anderer Genres bedienen, im Kern aber stets mit kompromisslosem Rock aufwarten. Hier paaren sich kraftvolle und eingängige Riffs mit fettem Gitarrensound und groovige Basslinien mit treibenden Schlagzeugrhythmen. Bass und Schlagzeug bieten ein solides Fundament, das mühelos in der Lage ist, die singenden Gitarrensoli und melodischen Gesangseinlagen zu tragen. Seit Anfang 2012 stehen The Rough Edges auf der Bühne. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Günter Kehrein, dessen Gitarrenspiel sich durch kraftvolle Riffs und melodische Soli auszeichnet, und seinem Sohn Jonny, der am Schlagzeug mit fettem Drum-Sound den Takt vorgibt. Im April 2016 schließt sich Philippe Nix der Truppe an und erledigt seither die Arbeit am Mikrofon - mal mit mehr harmonischem und mal mit mehr rauem Gesang. Seit November 2017 ist Christian Raimund am Bass der Herr der tiefen Töne. Zusammen bringt die Band den Hardrock der alten Schule wieder auf die Bühnen unserer Zeit. In jedem Fall sind The Rough Edges eine Empfehlung für jeden Rockmusikfan mit gutem Geschmack. Lost Therapy Steht für energiegeladenen Alternative Rock, gespickt mit Elementen aus Heavy-Metal & Crossover. Gegründet wurden Lost Therapy Anfang 2017 von Drummer Thorsten Eck und Leadgitarrist Torsten Marx. Schnell scharten die beiden den Rest der Crew um sich. Mit Sebastian Hiestermann fand sich ein charismatischer Sänger und Frontmann, der neben den Vocals auch den 6-Saiter zu bedienen weiß. Sebastian Kleis (Rhythmusgitarre) und Carsten Bucca (Bass) komplettieren das Quintett. Die 5-köpfige Band aus dem Saarland spielt ausschließlich eigene Songs, welche von druckvollen, harten Gitarrenriffs und einer Mischung aus Clean Vocals sowie einigen kraftvollen Screaming-Parts geprägt sind. Nicht nur das unterschiedliche Alter der Musiker, sondern auch die vielfältige musikalische Erfahrung haben ihre Spuren in ihrem Songwriting hinterlassen. In ihren Songs verschmelzen die unterschiedlichen Einflüsse der 5 Bandmitglieder zu einem frischen, einzigartigen Sound. Jedoch lassen sich Einflüsse von Bands wie Creed, Alter Bridge aber auch Breaking Benjamin definitiv nicht verleugnen. Noch gilt die saarländische Band als Geheimtipp. Mit ihren einzigartigen Songs und der der powervollen Live-Show erobern sich Lost Therapy schnell eine rasch anwachsende Fangemeinde. Einen ersten Eindruck des Lost Therapy-Sounds kann man auf der im Frühjahr 2018 erschienen Demo-CD „Inner war“ gewinnen. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

23. November 2019

Beginn: 18:00 Uhr

Perilymph in Kusel

im Schalander Kusel

Manche Arten von Musik bringen die Körper ihrer Zuhörer in Bewegung, andere Arten von Musik vermitteln dabei gleichzeitig tiefere Emotionen, die beim Zuhörer bleiben, auch nachdem die Musik aufgehört hat zu erklingen. Die Musik von Perilymph gehört zur letztgenannten Kategorie. Nach einigen Besetzungswechseln ist Perilymph heute eine Gruppe, die sich über ihr leidenschaftliches Zusammenspiel auszeichnet und dabei von nichts weiter als der einfachen Freude motiviert ist, im Spiel zur Einheit zu verwachsen. Perilymph ist eine fünfköpfige Band mit Sitz in Berlin, die Zusammensetzung ist jedoch international. Die Band besteht aus Fabien de Menou (Gitarre, Synth, Gesang), Nick Mangione (Bass, Gesang), Fabian Sliwka (Schlagzeug), Tim Landgren (Gitarre) und Mitchell James (Keyboard, Synth). Ihre Musik lässt sich am besten als eine moderne Interpretation des französischen Psychedelic-Rock beschreiben. Das progressive, psychedelische Ensemble spielt seit letztem Jahr Livekonzerte und stand bereits gemeinsam mit Bands wie Kikagaku Moyo, The Babe Rainbow, ORB oder Elephant Stone auf der Bühne. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorankündingung 2020

23. April 2020

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Live Comedy mit Jochen Prang

...Stand-up 2020

im Schalander Kusel

Stand-up Comedy erlebt gerade einen Boom in Deutschland. Überall gibt es Shows und Tausende Comedians bringen das Land zum Lachen! Endlich bekommt auch Kusel eine eigene Stand-up Comedy Show! Am 23. April mit: Jochen Prang Jochen Prang ist schnell, authentisch, auf den Punkt und manchmal grenzwertig. Aber nie beliebig. (Augsburger Allgemeine) Jochen Prang plaudert knapp zwei Stunden lang über diese verrückten Alltags-Beklopptheiten und macht das gut, immer locker, ohne angestrengt zu wirken. (Wiesbadener Kurier) Er schickt sich an auch als Komiker eine große Nummer zu werden! (Neue Osnabrücker Zeitung) Jochen Prang ist seit Jahren fester Bestandteil der deutschen Stand-up Comedy Szene, tritt regelmäßig im Quatsch Comedy Club auf und ist mit seinem Soloprogramm aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Tickets: eventbrite ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------